The Length of Japan: Rückreise

Tag 33 – 14.05.2017
Ota – Flughafen Haneda
5,3 km – 51 hm
Wetter: 18-20°C, bedeckt

Flug LH4923 Tokyo-Haneda – München

Es hieß nun also Abschied nehmen von Japan. Ich belud mein Rad und fuhr die letzten paar Kilometer bis zum internationalen Terminal des Flughafens Haneda. Der ist übrigens sehr gut mit dem Fahrrad erreichbar.

Road to Haneda Airport

Haneda Airport International Terminal

Draußen vor dem Terminal packte ich dann meine Taschen wieder in den Sack und belud eine Gepäckkarre mit dem und dem Rad. Beim Check-In musste ich den Damen von der ANA dann klarmachen, dass die Lufthansa keine Verpackung verlangt (Lufthansa hat dort kein eigenes Personal). Das wurde dann auch so akzeptiert, ich musste aber einen Haftungsausschluss unterschreiben. Wegen mir wurde dann auch noch der Schalter für eine Weile geschlossen, da mich die Dame vom Bodenpersonal zum Sperrgepäckschalter begleitete und dort auch ein wenig übersetzte.

Check-In at Haneda

Im Terminal gab es noch eine ganz nett anzusehende Show.

Show at the Airport

Show at the Airport

Ich ging auch noch auf die Aussichtsterrasse und irgendwann ging es dann tatsächlich zurück nach Deutschland.

A340

Tag 34 – 15.05.2017
weiter Rückreise
Flug LH2116 München – Bremen
Luftibus-Transfer Bremen – Oldenburg

Bei der Ankunft in München durften wir erstmal wegen eines Gewitters nicht aus dem Flugzeug aussteigen. Die Wartezeit war aber nicht allzu lange. Danach bot der Himmel auch noch einiges an Spektakel.

after the thunderstorm

after the thunderstorm

Im Flieger nach Bremen saßen dann auch die Spieler der EWE Baskets Oldenburg. Die hatten aber leider in Bamberg verloren.

A320

In Bremen klappte wieder alles gut mit der Abholung durch Luftibus und so war ich dann nach rund viereinhalb schönen und ereigmisreichen Wochen im fernen Osten wieder zu Hause angekommen.

panniers packed for the flight